Ich recherchiere die Geschichte ihres Vereins und präsentiere die Arbeit in Buchform oder als Zeitschrift.

Ein Verein wird von Personen geprägt, die sich mit vollem Einsatz für ihre Sache engagieren. Wer die Geschichte eines Vereins kennt und vor allem auch die Leute, die ihn in guten und schlechten Zeiten „am Leben gehalten“ haben, wird eine größere emotionale Verbundenheit spüren. Die Geschichte eines Vereins ist spannend, weil sie immer auch ein Stück Zeitgeschichte ist, eingebettet in verschiedene gesellschaftliche, soziale und kulturelle Strömumgen.

Arbeitsablauf

Wichtig ist der Informationsaustausch zwischen dem Autor und der Auftraggeberin bzw. dem Auftraggeber. Ich sondiere und recherchiere das Arbeitsmaterial wie Texte und Fotos und führe persönliche Gespräche und Interviews mit Zeitzeugen.

Je nach Umfang des Werkes müssen in der Regel rund vier Monate bis zur Fertigstellung eingeplant werden. Diese Zeit ist nötig, damit eine sauber recherchierte und informative Vereinsgeschichte veröffentlicht werden kann.

Vereinsmitglieder können während der Entstehung des Werkes gerne in den Fortschritt der Arbeit Einsicht nehmen!

Um den Verlag bzw. den Druck der Zeitschrift bzw. des Buches kümmert sich der Autor.

„Das Beste, was wir von der Geschichte haben, ist der Enthusiasmus, den sie erregt.“
Johann Wolfgang von Goethe